R4H hören

radio online
Partner
Radio Funkwerk
das Bild zeigt das Logo von Radio Funkwerk
R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe
das Bild zeigt das Logo von R4H
Offener Kanal Nordhausen
das Bild zeigt das Logo von Offenen Kanal Nordhausen
radio okj
Offender Kanal Jena
das Bild zeigt das Logo von radio okj
SRB
Saalfeld Rudolstadt
Bad Blankenburg
das Bild zeigt das Logo von SRB
Wartburg-Radio
das Bild zeigt das Logo vom Wartburgradio

Boris Grundl bei "Barrierefrei im Äther"

Boris Grundl, „Europas Leadership-Coach im Rollstuhl“, hat sich in den letzten Jahren als einer der gefragtesten Führungs-Experten Deutschlands etabliert. Gemeinsam mit der Grundl Leadership Akademie führt er Transformationsprozesse mit Führungskräften aus mittelständischen und großen Unternehmen durch. Er gibt Antworten auf die Fragen, was Führung wirkungsvoll und den Beruf „Führungskraft“ ausmacht.

 

Unlängst war er im Erfurter Augustinerkloster auf Einladung des Bundesverbandes der Mittelständischen Industrie zu Gast.

 

Wir haben den „Menschenentwickler“, wie ihn die Süddeutsche Zeitung bezeichnete, getroffen, mit ihm gesprochen und Ihr könnt es hören in Sendung 143 ab 31.10 - hier bei uns!

  Boris Grudl

Durch sein eigenes Schicksal weiß Boris Grundl, was Menschen stark macht. Im Dezember 1990 brach sich der heute 45-Jährige bei einem Klippensprung in Mexiko die Halswirbelsäule und ist seitdem querschnittsgelähmt. Was damals übrig blieb: Schmerz, Pessimismus und ein Häufchen Elend, an das niemand mehr glaubte – er selbst am wenigsten. Nach Jahren der Regeneration und des Trainings hat es Boris Grundl geschafft, sich vom Sozialhilfeempfänger im Rollstuhl zu einem der erfolgreichsten Managementtrainer zu entwickeln. Nachdem er als erster Student im Rollstuhl sein Diplom an der Sporthochschule Köln beendet hat, arbeitete sich Grundl vom freien Handelsvertreter bis zum Vertriebs- und Marketingdirektor in einem europäischen Konzern hoch, bevor er sich 2001 selbstständig machte. Auch seine Sportlerkarriere als Rollstuhlrugbyspieler fand mit der Teilnahme an den Paralympics 2000 in Sydney ihren Höhepunkt. Nach seinem ersten Fachbuch „Leading Simple! Führen kann so einfach sein“ hat Boris Grundl die Erkenntnisse aus seiner persönlichen Lebensgeschichte in „Steh auf!
Bekenntnisse eines Optimisten“, dem „Krisenbewältigungsbestseller“ (Schwäbische Zeitung), veröffentlicht. Im August 2010 ist auch sein drittes Buch erschienen: „Diktatur der Gutmenschen. Was Sie sich nicht gefallen lassen dürfen, wenn Sie etwas bewegen wollen“. Darin entlarvt Grundl schonungslos, wie eine Gesellschaft, die starke Individuen braucht, schwache Geschöpfe produziert. Wie sie Stillstand erzeugt, obwohl sie Fortschritt benötigt. Das Problem sind die Gutmenschen, die sich auf Kosten der Schwachen Macht und Überlegenheit verschaffen. Sie glauben, etwas Gutes zu tun, bewirken jedoch das Gegenteil. Menschen werden systematisch klein gehalten und zur Abhängigkeit dressiert. Boris Grundl zeigt die fatale Wirkung durch das Kultivieren von Schwäche in Politik, Wirtschaft, Bildung und Erziehung. Er fordert mehr Menschen-Entwicklungshilfe und liefert mit seinem neuen Buch auch einen Wegweiser zur mehr Verantwortung, besseren Ergebnissen und höherer Wirkung.
Boris Grundl beeindruckt nicht nur durch seine inspirierende und starke Persönlichkeit, sondern vor allem durch seine jahrelange Erfahrung als Führungskräfte-Coach. Sein Erfolgs- Geheimnis: Er perfektionierte die Kunst, sich selbst und andere auf höchstem Niveau zu führen. Boris Grundl ist Gastdozent an mehreren Universitäten und motiviert auch Schüler in Großvorträgen für ein eigenverantwortliches Leben. Er gibt das weiter, was ihn selbst so stark gemacht hat: Ehrlichkeit sich selbst gegenüber, ein gesundes Maß an Willen und kluge Disziplin.
Die Lebensgeschichte von Boris Grundl ist das „Ende aller Ausreden“ (Magazin events). Er lebt Selbstverantwortung auf höchstem Niveau. Er weiß, was andere Menschen stark macht. Als Führungsexperte brennt er täglich für seine Mission, andere Menschen zu entwickeln und stellt sich dieser Herausforderung in Wirtschaft, Politik, Bildung und Erziehung. Boris Grundl ist ein sehr erfahrener und kompetenter TV-Gast und Interviewpartner, weil er die Dinge präzise, klar und verständlich auf den Punkt bringt, Probleme durchdenkt und wirkungsvolle Lösungsansätze anbietet. Boris Grundl ist jemand, der weiß, wovon er redet.


Weitere Informationen finden Sie auf www.grundlakademie.de und www.diktatur-der-gutmenschen.de.